Wolfgang Reck

Gestalttherapeut



Über mich

Wolfgang Reck

Jahrgang 1960

Verheiratet und getrennt lebend

Vater zweier erwachsener Töchter

Diplominformatiker und Gestalttherapeut

Seit 2007 Selbsterfahrung in Gestalttherapie

2014 - 2018 Ausbildung in Gestalttherapie bei Fritz Wagner (Bornheim-Hersel)

2016 - 2018 Ausbildung zum Übungsleiter Bioenergetik bei Werner Bock (Würzburg)

2018 - 2020 Gestaltseminare bei Werner Bock (Würzburg)

Mein Anspruch ist, die therapeutische Haltung und Beziehung, wie ich Sie durch eine sehr praxisbezogene Ausbildung, sowie das Studium der gestalttherapeutischen Literatur, gelernt habe, immer wieder in der Praxis umzusetzen und anzubieten. Werner Bock hat diese Haltung und Beziehung 2015 in einer Gast-Vorlesung an der Universität Würzburg wie folgt zusammengefasst:
“Das mehrdimensionale therapeutische Kontakt- und Beziehungsangebot - inhaltliches Verstehen, Rückmeldung von Wahrnehmungen, Mitteilen von Resonanzen und Eindrücken, provokatives Herausfordern, Humor und konsequente Konfrontation - dieses Kontaktangebot ermöglicht meinen Klienten, wenn sie sich darauf einlassen, intensive persönliche Veränderungsprozesse; sie befreien sich von überholten Anpassungen und erarbeiten sich neue, eigene Erlebens- und Verhaltensmöglichkeiten.”