Wolfgang Reck

Gestalttherapeut



Gestalttherapie

Die Gestalttherapie betrachtet psychische Schwierigkeiten nicht als Krankheit sondern als Unterbrechung des persönlichen (inneren) Wachstums. Ziel meiner Unterstützung ist daher, dass bei Ihnen ein Veränderungsprozess in Gang kommt, der dazu führt, dass die inneren Hindernisse, die Ihre persönliche Entwicklung behindern, entdeckt, verarbeitet und (auf)gelöst werden - "offene Gestalten" werden geschlossen.

Indem Sie sich auf diese Weise persönlich weiterentwickeln, werden Sie sich in Ihrem weiteren Leben weniger selbst blockieren. Und Sie lernen Ihre eigenen Bedürfnisse besser wahrzunehmen, sie ernst zu nehmen und sich ihnen entsprechend zu verhalten. "Die Früchte sind: Innere Freiheit und innerer Frieden." (Werner Bock)

Als Gestalttherapeut

  • begegne ich Ihnen auf Augenhöhe

  • lade ich Sie immer mal wieder ein, mit sich selbst in Kontakt zu kommen (in sich hineinzuspüren)

  • bin ich ein Gegenüber, das Ihnen Orientierung gibt und sich nicht so leicht etwas vormachen lässt

  • achte ich auf Ihr persönliches Tempo